Dienstag, 29. Dezember 2015

Antikes Ölgemälde CHARLES ANTOINE LENGLET *1791-1855

Original antikes Ölgemälde auf Leinwand

Die Brennholzsammlerin

Signiert C. LENGLET
(Wohl Charles Antoine Lenglet [*1791-1855 Frankreich]
https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B010215_Oelgemaelde_Lenglet/B010215-4_Oelgemaelde_C_Lenglet_Barbizon_school_painting_-1.jpg

Original antikes französisches Ölgemälde aus dem 19. Jahrhundert
 
Dieses antike Ölgemälde zeigt uns eine Brennholz sammelnde Frau auf einer Waldlichtung. Ein Hohlweg teilt das Gemälde in der Mitte vertikal und leitet den Blick hinein in das mit räumlicher Tiefe und vielen herrlichen Details ausgestattete Ölbild. Links und rechts des Weges finden wir Felsbrocken und verschiedene Bäume, die dem Gemälde eine angenehme Ausstrahlung verleihen. Der kleine Teich in der Bildmitte spiegelt exakt die Hintergrundfarbe des darüberliegenden Sommerhimmels wider. Die Natur grünt und blüht, wie sie es nur im Frühsommer tut. Der Maler C. Lenglet (Charles Antoine Lenglet) hat hier eines seiner viel zitierten Landschaftsgemälde geschaffen, welches uns in perfektem Erhaltungszustand vorliegt. Der neuere goldfarbene Prunkrahmen tut ein Übriges, um dieses Gemälde zu einem wirklichen Hingucker für Ihre Sammlung zu machen.

Fazit: Ein technisch und handwerklich sehr gut gemachter Hingucker für Ihre Gemäldesammlung. TOP Zustand!

Ihre Meinung? Einfach unten kommentieren.
(C) Fotos und Text: www.oldskuul-antiques.de


https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B010215_Oelgemaelde_Lenglet/B010215-4_Oelgemaelde_C_Lenglet_Barbizon_school_painting_-2.jpg
Technik: Öl auf Leinwand

Signatur: links unten "C. LENGLET"

Zum Maler: Charles Antoine Lenglet lebte von 1791 bis 1855 in Frankreich. Er schuf viele Landschaftsgemälde in der Art der berühmten Malschule von Barbizon.

Preise: Meist kleinere und unbedeutendere Gemälde dieses Malers sehen wir in Auktionshäusern für 700-1250 Euro (zzgl. Gebühren u. MwSt. im Angebot.  Hier bei Ebay können wir Ihnen einen wirklich attraktiven Preis anbieten. Sie erhalten ein TOP gepflegtes original Gemälde ohne weiteren Aufschlag und mit allen Widerrufsrechten des Versandhandels.

Zustand:
Das Gemälde ist gebraucht, antik, aber in altersentsprechend sehr gutem Zustand. Praktisch keine Mängel erkennbar. Siehe Fotos.

Abmessungen:     mit fantastischem goldfarbenem Holzrahmen 79x70cm ohne Rahmen 55x46cm


Französische Übersetzung (ohne Gewähr)
Peinture à l'huile sur toile ancienne originale Bois de chauffage Collector
Signé C. LENGLET ( Eh bien Charles Antoine Lenglet [ * 1791-1855 France Anciens peinture à l'huile originale de français au 19ème siècle Cette peinture à l'huile antique nous montre une femme bois de collecte dans une clairière . Un chemin creux divise le tableau en deux verticalement et guide l'œil dans la profondeur spatiale et équipé avec de nombreux peinture à l'huile belles de détails. Gauche et droite du chemin , nous trouvons des rochers et des arbres différents qui donnent à la peinture une atmosphère agréable . Le petit étang dans le centre reflète exactement la couleur du ciel recouvrant d'été de fond. La nature est vert et fleuri comme elle le fait seulement en début d'été . Le peintre C. Lenglet ( Charles Antoine Lenglet ) a créé ici un de ses tableaux de paysages souvent cité , qui est présente à nous en parfait état . Le cadre plus récente de splendeur dorée fait le reste pour faire de cette peinture dans un vrai eye-catcher pour votre collection .
Conclusion : Un très bien fait la conception et de l'artisanat eye-catcher pour votre collection d'art . TOP condition!
Technique: Huile sur toile Signature : en bas à gauche " C LENGLET " Le peintre Charles Antoine Lenglet a vécu de 1791 à 1855 en France . Il a créé de nombreuses peintures de paysages dans le style de la célèbre école de peinture de Barbizon .
Tarifs: La plupart des peintures plus petites et plus insignifiants de ce peintre que nous voyons dans les maisons d'enchères pour 700-1250 Euros (plus les frais et MwSteuer ..) sur l'offre. Ici, sur Ebay , nous pouvons vous un prix vraiment attractif offrir. Vous obtenez une bonne peinture originale soignée sans autre prime et tous les droits de retrait de la vente par correspondance . État : La peinture est utilisée , antiquité , mais en très bon état pour son âge. Pratiquement aucun défaut visible. Voir les photos . Dimensions: avec cadre en bois doré fantastique 79x70cm 55x46cm



 

 

Montag, 28. Dezember 2015

Sitzender seitlicher Akt. Antikes Ölgemälde BRANDMÜLLER

Heute in der Neuvorstellung: Antikes Ölgemälde

Sitzende Nackte mit weißem Tuch

Herrlich einfühlsames Biedermeierportrait einer nackten Dame. Signiert BRANDMÜLLER

(evtl. Michael Brandmüller *1796 Wien -1852 Wien. Portraitmaler)
 
https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B131215_antik_gemaelde_baldessari_lukas_larsen_henrik_bennetter/B131215-2_Weiblicher_Akt_antik_oelgemaelde_Brandmueller_-1.jpg
Sehr einfühlsam gemaltes Biedermeier Aktbildnis einer jungen Dame
 
Das antike Ölgemälde zeigt uns eine nackte junge Dame, seitlich auf einem Hocker sitzend. Sie wird von einem weißen Tuch teilweise umhüllt. Dieses Tuch ist durchscheinend gemalt und kontrastiert sehr schön mit den verschiedenen Hintergrundfarben. Mit weichen Konturen und zartem Farbspiel der Haut begeistert uns diese Darstellung des Malers Brandmüller (evtl. Michael Brandmüller, *1796 -1852 Wien). Die Szenerie wird von einem sinnlichen dunkelroten Samtvorhang eingerahmt.  Das Gemälde strahlt Grazie und Eleganz aus.
 
Herrliches antikes Biedermeierportrait - Aktgemälde in sehr gutem Zustand.

***

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B131215_antik_gemaelde_baldessari_lukas_larsen_henrik_bennetter/B131215-2_Weiblicher_Akt_antik_oelgemaelde_Brandmueller_-2.jpg


Zustand Gemälde:
Das Gemälde ist gebraucht, antik und in gutem Originalzustand. Kleinere Kratzer und Beschabungen und minimale Fehlstellen, die aber nicht störend in´s Auge fallen. Farben frisch, Leinwand tadelloser Originalzustand. Die Leinwand wurde vor längerer Zeit auf einen neueren Keilrahmen befestigt. Dieser stammt also aus neuerer Zeit.

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B131215_antik_gemaelde_baldessari_lukas_larsen_henrik_bennetter/B131215-2_Weiblicher_Akt_antik_oelgemaelde_Brandmueller_-9.jpg
Die Abmessungen sind: 60x75cm
Technik: Öl auf Leinwand, Keilrahmen
Signatur: Unten rechts = BRANDMÜLLER  
***

 
Ihre Meinung zum Gemälde? Einfach unten kommentieren...
(c) Text und Bilder: www.oldskuul-antiques.de
Kann man dieses antike Ölgemälde kaufen?

 
Originalfotos:

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B131215_antik_gemaelde_baldessari_lukas_larsen_henrik_bennetter/B131215-2_Weiblicher_Akt_antik_oelgemaelde_Brandmueller_-1.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B131215_antik_gemaelde_baldessari_lukas_larsen_henrik_bennetter/B131215-2_Weiblicher_Akt_antik_oelgemaelde_Brandmueller_-2.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B131215_antik_gemaelde_baldessari_lukas_larsen_henrik_bennetter/B131215-2_Weiblicher_Akt_antik_oelgemaelde_Brandmueller_-4.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B131215_antik_gemaelde_baldessari_lukas_larsen_henrik_bennetter/B131215-2_Weiblicher_Akt_antik_oelgemaelde_Brandmueller_-5.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B131215_antik_gemaelde_baldessari_lukas_larsen_henrik_bennetter/B131215-2_Weiblicher_Akt_antik_oelgemaelde_Brandmueller_-6.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B131215_antik_gemaelde_baldessari_lukas_larsen_henrik_bennetter/B131215-2_Weiblicher_Akt_antik_oelgemaelde_Brandmueller_-7.jpg
https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B131215_antik_gemaelde_baldessari_lukas_larsen_henrik_bennetter/B131215-2_Weiblicher_Akt_antik_oelgemaelde_Brandmueller_-9.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B131215_antik_gemaelde_baldessari_lukas_larsen_henrik_bennetter/B131215-2_Weiblicher_Akt_antik_oelgemaelde_Brandmueller_-11.jpg

Ihre Meinung zum Gemälde? Einfach unten kommentieren...
(c) Text und Bilder: www.oldskuul-antiques.de
Kann man dieses antike Ölgemälde kaufen?

Sonntag, 27. Dezember 2015

Mönch Eiger Jungfrau. Original Ölgemälde Schweizer Alpen

Heute in der Neuvostellung:
Ein stimmungsvolles, original Ölgemälde aus dem 20. Jahrhundert
JUNGFRAU 
Stilsicher in Öl auf Leinwand gemalt und signiert von dem verzeichneten Maler
ARNO LEMKE, München
(Geboren 1916 in München, Signatur D´ARNO Mchn.)
https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B231215_Arno_Lemke_muenchen_gemaelde/B231215-1_Arno_Lemke_Muenchen_Oelgemaelde_jungfrau_eiger_moench_-1.jpg

Das Gemälde zeigt die Schweizer Alpen, das berühmte Massiv EIGER, MÖNCH und - hier abgebildet - die JUNGFRAU.
Die Jungfrau ist mit 4158 m der dritthöchste Berg der Berner Alpen und bildet zusammen mit Eiger und Mönch eine markante Dreiergruppe. Sehr stimmungsvolle Ansicht mit schönen Licht- und Schatteneffekten.  Der Blick des Betrachters wandert von den grünen Wiesen und Hängen hinauf zu den Schneebergen. Herrlich mit Pinsel- und Spachteltechnik in Szene gesetzt, ein Meisterwerk des bekannten Münchner Landschaftsmalers A. LEMKE.

***

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B231215_Arno_Lemke_muenchen_gemaelde/B231215-1_Arno_Lemke_Muenchen_Oelgemaelde_jungfrau_eiger_moench_-2.jpg

Zum Maler:
Arno Lemke, geboren 1916, war Schüler an den Kunstakademien in Paris, München, Berlin und Königsberg.
Ab ca. 1930 studierte Lemke bei Leo von König in München. Seine Malweise ist unverkennbar: klare konturierte Formen und treffliche Farbkombinationen sowie minutiöse Darstellung von Wolken, Spiegelungen und räumlicher Tiefe.
Ausstellungen u.a. im Haus der Kunst in München.
Zustand Gemälde:
Das Gemälde ist gebraucht und in sehr gutem Gesamtzustand. Es ist sehr sauber und brilliant. Keine Fehler erkannt.
Der Rahmen ist ein wenig bestoßen, sehr ansehnlich. Er ist nicht Teil der Auktion, sondern als Gratisbeigabe zu betrachten.
Die Abmessungen sind: Mit Rahmen ca. 94x77cm ohne Rahmen ca. 77x60cm
Technik: Öl auf Leinwand, aufgezogen auf Malkarton
Signatur: Unten rechts "D´ARNO München"

***
Ihre Meinung? Einfach unten kommentieren.

(c) www.oldskuul-antiques.de

Kann man dieses Ölgemälde kaufen?


Originalfotos:
https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B231215_Arno_Lemke_muenchen_gemaelde/B231215-1_Arno_Lemke_Muenchen_Oelgemaelde_jungfrau_eiger_moench_-1.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B231215_Arno_Lemke_muenchen_gemaelde/B231215-1_Arno_Lemke_Muenchen_Oelgemaelde_jungfrau_eiger_moench_-2.jpg
https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B231215_Arno_Lemke_muenchen_gemaelde/B231215-1_Arno_Lemke_Muenchen_Oelgemaelde_jungfrau_eiger_moench_-3.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B231215_Arno_Lemke_muenchen_gemaelde/B231215-1_Arno_Lemke_Muenchen_Oelgemaelde_jungfrau_eiger_moench_-4.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B231215_Arno_Lemke_muenchen_gemaelde/B231215-1_Arno_Lemke_Muenchen_Oelgemaelde_jungfrau_eiger_moench_-5.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B231215_Arno_Lemke_muenchen_gemaelde/B231215-1_Arno_Lemke_Muenchen_Oelgemaelde_jungfrau_eiger_moench_-6.jpg
https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B231215_Arno_Lemke_muenchen_gemaelde/B231215-1_Arno_Lemke_Muenchen_Oelgemaelde_jungfrau_eiger_moench_-7.jpg
 
Ihre Meinung? Einfach unten kommentieren.

(c) www.oldskuul-antiques.de

Kann man dieses Ölgemälde kaufen?

Dienstag, 15. Dezember 2015

Antikes Landschaftsgemälde Dürnstein an der Donau um 1880

Heute vorgestellt: Antikes original Ölgemälde
 

Dürnstein an der Donau

(Wachau, nähe Wien)
Hervorragend gemalt in Öl auf Leinwand, doubliert.
Malstil wie Karl Schuster oder Friedrich Loos
 
https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B061215_August_Mueller_Oelgemaelde_Rela_Hoenigsmann_Oelgemaelde/B061215-12_Duernstein_Wachau_antikes_Oelgemaelde_ansicht_Duernstein_-1.jpg
Herrlich stimmungsvolle Vedute, Spätromantiker
 
Das antike Ölgemälde zeigt uns die bekannte Kleinstadt Dürnstein an der Donau (Wachau, nähe Wien). Der Maler hat sehr großen Wert auf Detailgenauigkeit gelegt: Hier ist jedes Haus am richtigen Platz. Selbst die Spiegelungen in der Wasserfläche sind akribisch genau ausgeführt. In der Flussmitte sieht man die für den Ort typischen venezianischen Fährzillen, die dem flachen Uferwasser geschuldet sind. Die Stadt Dürnstein ist bekannt für Wein, Marillen und Richard Löwenherz.  Für die Zeit um 1880 typisch ist die Darstellung von Schaufelraddampfern am rechten Bildrand. Im Gegensatz zu heute war die Ummauerung der Ruine auf dem Berg hinter der Stadt damals noch vollständig erhalten. Eine Personenstaffage sowie Bäume runden diese herrliche Vedute trefflich ab.
 
Eine romantische, detailgenaue Stadtansich von Dürnstein in der Wachau -
akademische Malweise um 1880.
 
https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B061215_August_Mueller_Oelgemaelde_Rela_Hoenigsmann_Oelgemaelde/B061215-12_Duernstein_Wachau_antikes_Oelgemaelde_ansicht_Duernstein_-3.jpg
Malstil wie Karl Schuster oder Friedrich Loos
***




Zustand Gemälde:
Das Gemälde ist gebraucht, antik und in sehr gutem Originalzustand. Minimale Beschabungen vorhanden, aber nicht störend. Rechts oben alte Reparaturstelle, die farblich ein wenig abweicht - könnte nach Reinigung verschwinden. Minimal Craquelée. Leinwand doubliert, stabil und gesichert. Farben wirken sehr frisch und leuchtend.
Der goldfarbene Holzrahmen ist ein wenig bestoßen, aber noch sehr ansehnlich. Er ist nicht Teil der Auktion, sondern als Gratisbeigabe zu betrachten. Wert des Rahmens alleine ca. 70-80 Euro (incl. MwSt.)
Die Abmessungen sind: Mit Rahmen ca. 77x64cm ohne Rahmen ca. 68 x 55cm
Technik: Öl auf Leinwand, Keilrahmen.
Rückseitig auf dem Keilrahmen schwache Bleistiftinschrift. Drei Siegelwachspunkte ohne Motiv.


***
Ihre Meinung zum Gemälde? Einfach unten kommentieren.
Copyright Bilder und Texte: www.oldskuul-antiques.de

Originalfotos:

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B061215_August_Mueller_Oelgemaelde_Rela_Hoenigsmann_Oelgemaelde/B061215-12_Duernstein_Wachau_antikes_Oelgemaelde_ansicht_Duernstein_-1.jpg
https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B061215_August_Mueller_Oelgemaelde_Rela_Hoenigsmann_Oelgemaelde/B061215-12_Duernstein_Wachau_antikes_Oelgemaelde_ansicht_Duernstein_-2.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B061215_August_Mueller_Oelgemaelde_Rela_Hoenigsmann_Oelgemaelde/B061215-12_Duernstein_Wachau_antikes_Oelgemaelde_ansicht_Duernstein_-3.jpg
https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B061215_August_Mueller_Oelgemaelde_Rela_Hoenigsmann_Oelgemaelde/B061215-12_Duernstein_Wachau_antikes_Oelgemaelde_ansicht_Duernstein_-4.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B061215_August_Mueller_Oelgemaelde_Rela_Hoenigsmann_Oelgemaelde/B061215-12_Duernstein_Wachau_antikes_Oelgemaelde_ansicht_Duernstein_-5.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B061215_August_Mueller_Oelgemaelde_Rela_Hoenigsmann_Oelgemaelde/B061215-12_Duernstein_Wachau_antikes_Oelgemaelde_ansicht_Duernstein_-6.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B061215_August_Mueller_Oelgemaelde_Rela_Hoenigsmann_Oelgemaelde/B061215-12_Duernstein_Wachau_antikes_Oelgemaelde_ansicht_Duernstein_-7.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B061215_August_Mueller_Oelgemaelde_Rela_Hoenigsmann_Oelgemaelde/B061215-12_Duernstein_Wachau_antikes_Oelgemaelde_ansicht_Duernstein_-8.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B061215_August_Mueller_Oelgemaelde_Rela_Hoenigsmann_Oelgemaelde/B061215-12_Duernstein_Wachau_antikes_Oelgemaelde_ansicht_Duernstein_-9.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B061215_August_Mueller_Oelgemaelde_Rela_Hoenigsmann_Oelgemaelde/B061215-12_Duernstein_Wachau_antikes_Oelgemaelde_ansicht_Duernstein_-10.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B061215_August_Mueller_Oelgemaelde_Rela_Hoenigsmann_Oelgemaelde/B061215-12_Duernstein_Wachau_antikes_Oelgemaelde_ansicht_Duernstein_-11.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B061215_August_Mueller_Oelgemaelde_Rela_Hoenigsmann_Oelgemaelde/B061215-12_Duernstein_Wachau_antikes_Oelgemaelde_ansicht_Duernstein_-12.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B061215_August_Mueller_Oelgemaelde_Rela_Hoenigsmann_Oelgemaelde/B061215-12_Duernstein_Wachau_antikes_Oelgemaelde_ansicht_Duernstein_-13.jpg
Ihre Meinung zum Gemälde? Einfach unten kommentieren.
Copyright Bilder und Texte: www.oldskuul-antiques.de
Kontakt & Service

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery///Oldskuul_Antiques_Online_Antiquitaeten_Versandhandel_480_schmal.jpg

Düsseldorfer Impressionist LUDWIG LANCKOW (*1845 Düsseldorf -1908 Hamburg)

Heute in der Besprechung: Sehr schönes antikes Ölgemälde
Sonnenuntergang am Niederrhein
Ölgemälde, gemalt von sehr bekanntem und gut gelistetem Düsseldorfer Maler
LUDWIG LANCKOW (*1845 Düsseldorf -1908 Hamburg)
https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B061215_August_Mueller_Oelgemaelde_Rela_Hoenigsmann_Oelgemaelde/B061215-14_Ludwig_lanckow_Duesseldorfer_maler_niederrhein_antik_oelgemaelde_-1.jpg
Eines der schönsten Gemälde von Ludwig Lanckow in sehr gutem Zustand!
 
Das original antike Ölgemälde des Düsseldorfer Malers Ludwig Lanckow ist ein thematisch außergewöhnlich interessantes Bild. Es zeigt die untergehende Sonne am Niederrhein. Wer sich oft zur Dämmerung in der freien Natur aufhält, kann den Seheindruck und die gewählten Farben exakt nachvollziehen: Helle Dinge erscheinen noch farbig, während dunklere Dinge eher in graugrüne oder graublaue Farbtöne abdriften. "Nachts sind alle Katzen grau" - dieser Spruch beschreibt die Situation sehr gut.  Jedoch hat Lanckow nicht nur graue Farbtöne verwendet, sondern  vielmehr fein abgestufte, der Natur der Dinge angepasste Tertiärfarben gemischt und fein detailliert aufgetragen. Besonders gut gefällt uns der klare, gebrochen-blaue Himmel über der Sonne. Darunter färben Wolken den Himmel eher grauviolett.  Dieser Maler hat ein einzigartiges "Farbauge" und war in der Lage, diese Stimmungen naturgetreu widerzugeben. Unserer Meinung nach handelt es sich hier um eines der besten Gemälde Lanckows.

Fazit: Ein sehr stimmiges Nachtmotiv vom Niederrhein. Maler = Düsseldorfer Schule.
https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B061215_August_Mueller_Oelgemaelde_Rela_Hoenigsmann_Oelgemaelde/B061215-14_Ludwig_lanckow_Duesseldorfer_maler_niederrhein_antik_oelgemaelde_-3.jpg
Anmerkung zu den Fotos: Aufgrund des hohen Kontrastumfanges wirkt das Originalgemälde in Natura deutlich dunkler und damit stimmiger. Stellen Sie sich das Gemälde 20% dunkler und "nächtlicher" vor...
***


Zum Maler:
Ludwig Lanckow

Ludwig Lanckow (*1845 Düsseldorf - 1908 Hamburg) gehörte der Düsseldorfer Malerschule an. Er lebte und malte von 1875-1892 in der Villinghäuser Malerkolonie. Viele Ausstellungen in großen deutschen Städten und umliegenden Ausland (z.B. Wien und Breslau).


Preisfindung: Gemälde dieses Malers wurden bei int. Auktionshäusern mit bis zu 4000,-Euro (zzgl. Gebühren u. Steuern) gehandelt. Nachweis gerne per Email. Wir bieten hier bei Ebay wirklich preiswert an. Bitte keine unrealistischen Spaßgebote - danke.
Zustand Gemälde:
Das Gemälde ist original antik, ca. 135 Jahre alt und in sehr gutem Originalzustand. Craquelée und einige mm-große Fehlstellen, die jedoch nicht in´s Auge fallen wenn man nicht danach sucht.
Der goldfarbene Holzrahmen ist ein wenig bestoßen, aber noch ansehnlich. Der Rahmen ist nicht Teil der Auktion, sondern als Gratisbeigabe zu betrachten.
Die Abmessungen sind: Mit Rahmen ca. 86x61cm ohne Rahmen ca. 80x56cm
Technik: Öl auf Leinwand, Keilrahmen
Signatur: Unten links L. Lanckow
***
Ihre Meinung? Einfach unten kommentieren.
Coyright Fotos und Text: www.oldskuul-antiques.de
Originalfotos:
Anmerkung zu den Fotos: Aufgrund des hohen Kontrastumfanges wirkt das Originalgemälde in Natura deutlich dunkler und damit stimmiger. Stellen Sie sich das Gemälde 20% dunkler und "nächtlicher" vor...
https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B061215_August_Mueller_Oelgemaelde_Rela_Hoenigsmann_Oelgemaelde/B061215-14_Ludwig_lanckow_Duesseldorfer_maler_niederrhein_antik_oelgemaelde_-1.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B061215_August_Mueller_Oelgemaelde_Rela_Hoenigsmann_Oelgemaelde/B061215-14_Ludwig_lanckow_Duesseldorfer_maler_niederrhein_antik_oelgemaelde_-2.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B061215_August_Mueller_Oelgemaelde_Rela_Hoenigsmann_Oelgemaelde/B061215-14_Ludwig_lanckow_Duesseldorfer_maler_niederrhein_antik_oelgemaelde_-3.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B061215_August_Mueller_Oelgemaelde_Rela_Hoenigsmann_Oelgemaelde/B061215-14_Ludwig_lanckow_Duesseldorfer_maler_niederrhein_antik_oelgemaelde_-4.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B061215_August_Mueller_Oelgemaelde_Rela_Hoenigsmann_Oelgemaelde/B061215-14_Ludwig_lanckow_Duesseldorfer_maler_niederrhein_antik_oelgemaelde_-5.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B061215_August_Mueller_Oelgemaelde_Rela_Hoenigsmann_Oelgemaelde/B061215-14_Ludwig_lanckow_Duesseldorfer_maler_niederrhein_antik_oelgemaelde_-6.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B061215_August_Mueller_Oelgemaelde_Rela_Hoenigsmann_Oelgemaelde/B061215-14_Ludwig_lanckow_Duesseldorfer_maler_niederrhein_antik_oelgemaelde_-7.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B061215_August_Mueller_Oelgemaelde_Rela_Hoenigsmann_Oelgemaelde/B061215-14_Ludwig_lanckow_Duesseldorfer_maler_niederrhein_antik_oelgemaelde_-8.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B061215_August_Mueller_Oelgemaelde_Rela_Hoenigsmann_Oelgemaelde/B061215-14_Ludwig_lanckow_Duesseldorfer_maler_niederrhein_antik_oelgemaelde_-9.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B061215_August_Mueller_Oelgemaelde_Rela_Hoenigsmann_Oelgemaelde/B061215-14_Ludwig_lanckow_Duesseldorfer_maler_niederrhein_antik_oelgemaelde_-10.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B061215_August_Mueller_Oelgemaelde_Rela_Hoenigsmann_Oelgemaelde/B061215-14_Ludwig_lanckow_Duesseldorfer_maler_niederrhein_antik_oelgemaelde_-11.jpg

Anmerkung zu den Fotos: Aufgrund des hohen Kontrastumfanges wirkt das Originalgemälde in Natura deutlich dunkler und damit stimmiger. Stellen Sie sich das Gemälde 20% dunkler und "nächtlicher" vor...
 
Ihre Meinung? Einfach unten kommentieren.
Coyright Fotos und Text: www.oldskuul-antiques.de