Donnerstag, 29. Oktober 2015

Antikes Ölgemälde von EDUARD HEINEL (*1835 München) Blick in eine voralpine Flusslandschaft mit Burg und Personenstaffage.

Heute in der Neuvorstellung: Original antikes Ölgemälde
Blick in eine voralpine Flusslandschaft mit Burg und Personenstaffage.
Sehr gut gemaltes, spätromantisches Landschaftsgemälde des sehr bekannten Münchner Malers
EDUARD HEINEL (*1835 München gest. 1895 ebenda.)
https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B241015_Eduard_Heinel_antikes_Oelgemaelde_parkettiert/B241015-1_Eduard_Heinel_Muenchen_antikes_oelgemaelde_-1.jpg

 
Ein eindrucksvolles Ölgemälde mit toller Lichtstimmung vom bekannten und hoch dotieren Münchener Landschaftsmaler EDUARD HEINEL

Dieses original antike Ölgemälde zeigt uns einen Blick in eine Landschaft, wie sie romantischer kaum sein kann: Eine Burganlage in der Biegung eines Flusses. Am Horizont erkennt man die Schneegipfel der Alpen.
Der Blick gelangt von unten links in das Bild: Trockenes Gras und Wurzelwerk sowie einige verwitterte Felsen geben den Blick auf ein weites Flusstal mit breiten, sandigen Uferzonen frei.
https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B241015_Eduard_Heinel_antikes_Oelgemaelde_parkettiert/B241015-1_Eduard_Heinel_Muenchen_antikes_oelgemaelde_-6.jpg
Rechts befinden sich noch einige Wasserpfützen vom letzten Regen oder höherem Wasserstand. Darin spiegeln sich meisterlich die Wolkenformationen des kräftigen Himmels. Der Fluss kommt links aus dem dunklen Bildrand und erhellt sich in seinem Lauf quer durch die Bildebene zunehmend. Ein sehr gut eingesetztes Stilmittel, welches Eduard Heinel zusätzlich mit trefflicher Farbpalette verstärkt. Fast in Bildmitte und dennoch nur unscheinbar, erkennt man einen Ruderkahn mit einem Pärchen darauf. Auch hier brachte der Maler Spiegelungen und Detailreichtum an.
Auf einem Steilhang über dem Fluss thront eine Burganlage mit zwei Wehrtürmen. Links davon ein Dorf und rechts im Wald am Flussufer versteckt, befinden sich ebenfalls Bauwerke.  In der weiten Ebene hinter der Burg erkennt man weitere Siedlungen, die von warmem Sonnenlicht gestreift werden. Am Ende dieser Ebene erheben sich die Schneeberge der Alpen.  Alles überspannend, ein kräftiger Sommerhimmel.
Fazit: Ein sehr gut gemaltes, einfühlsames, intimes Landschaftsgemälde "Paysage intime" in perfektem Erhaltungszustand. Gelisteter, hochdotierter Maler. Aufwändig parkettierter Eichenmalgrund. 


Infos zum Maler und seinem Lebenswerk: Eduard Heinel war der Sohn des berühmten Malers Philipp Heinel. Er blickt auf ein künstlerisch sehr beachtenswertes Leben zurück:  http://www.deutsche-biographie.de/sfz28939.html
https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B241015_Eduard_Heinel_antikes_Oelgemaelde_parkettiert/B241015-1_Eduard_Heinel_Muenchen_antikes_oelgemaelde_-16.jpg
Zustand Gemälde:
Das Gemälde ist antik, gebraucht und in ungewöhnlich gutem Zustand. Es weist lediglich ein klein wenig Craquelée und ein, zwei kleine Kratzer auf: Herausragender Zustand!
Der goldfarbene original Prunkrahmen mit Akanthusblattverzierung ist nicht Teil der Auktion, wird aber gratis mitgeliefert. Er ist sehr ansehnlich - weist jedoch kleinere Bestoßungen und Reparaturstellen auf.
Die Abmessungen sind: Mit Rahmen ca. 80x50cm  ohne Rahmen ca. 63x34cm
Technik: Öl auf Eichenholz. Sehr aufwändig und teuer parkettiert (Rückseitig durch Verstrebungen unterstützt. Dies wurde wohl bereits vom Maler selbst so angelegt.)
Signatur: Unten links  E. HEINEL
Preise: Gemälde dieses Malers wurden bei internationalen Auktionen für bis über 22000 US$ gehandelt.


Wir freuen uns Über Ihren Kommentar bzgl. dieses Gemäldes!

***
Englische Übersetzung ohne Gewähr:
Original antique oil painting: View into a Prealpine River landscape with castle and people staffage. Very good painted, late romantic landscape paintings of very famous Munich painter EDWARD Heinel (* 1835 Munich  -1895 An impressive oil painting with a great lighting effect from the famous and highly dope Munich landscape painter EDWARD Heinel This original antique oil painting shows us a glimpse of a landscape as it could hardly be more romantic: A castle in the bend of a river. On the horizon you can see the snowy peaks of the Alps. The view reaches from the bottom left in the image: Dry grass and roots as well as some weathered rocks give the views of a wide river valley with wide, sandy shorelines free. To the right are some puddles from recent rain and higher water level. This reflects the masterly cloud formations of powerful sky. The river is left out of the dark screen and lights up in its course across the image plane increasingly. A very well used stylistic device, which Eduard Heinel reinforced with admirable color palette. Almost in center, yet only unimpressive, do you recognize a rowing boat with a couple on it. Again, the artist brought to reflections and detail. On a bluff above the river sits a castle with two towers. To the left of a village and hid in the forest right on the riverbank, are also buildings. In the vast plain behind the castle can be seen more settlements that are touched by warm sunlight.
Conclusion: A very well painted, empathetic, intimate landscape painting "Paysage intimate" in perfect state of preservation. Unlisted, highly paid painter. Elaborately parquetted Eichenmalgrund. Information on the painter and his life's work: Eduard Heinel was the son of the famous painter Philipp Heinel. He looks back on a very notable artistic life back: http://www.deutsche-biographie.de/sfz28939.html   State Painting: The painting is antique, used and in unusually good condition. It has only one or two small scratches on: Outstanding TOP condition! The gold-colored frame with original splendor framing with Akanthusblattverzierung is not part of the auction, but is included for free. He is very handsome - but has minor nicks and repairs on. Value of the frame alone approx 150 euros. The dimensions are: Framed ca. 80x50cm unframed about 63x34cm Technique: Oil on oak. Very complex and expensive parquetted (Verso supported by struts. This was probably already self-created by the painter that way.) Signature: bottom left E. Heinel Pricing: paintings of this painter were traded at auctions worldwide to over US $ 22,000. Proof on request. Because of the high value we would recommend HANDOVER
Originalfotos:
https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B241015_Eduard_Heinel_antikes_Oelgemaelde_parkettiert/B241015-1_Eduard_Heinel_Muenchen_antikes_oelgemaelde_-1.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B241015_Eduard_Heinel_antikes_Oelgemaelde_parkettiert/B241015-1_Eduard_Heinel_Muenchen_antikes_oelgemaelde_-2.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B241015_Eduard_Heinel_antikes_Oelgemaelde_parkettiert/B241015-1_Eduard_Heinel_Muenchen_antikes_oelgemaelde_-3.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B241015_Eduard_Heinel_antikes_Oelgemaelde_parkettiert/B241015-1_Eduard_Heinel_Muenchen_antikes_oelgemaelde_-4.jpg
Detailabbildung (In Realität kontrastreicher)
https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B241015_Eduard_Heinel_antikes_Oelgemaelde_parkettiert/B241015-1_Eduard_Heinel_Muenchen_antikes_oelgemaelde_-5.jpg
 
 
https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B241015_Eduard_Heinel_antikes_Oelgemaelde_parkettiert/B241015-1_Eduard_Heinel_Muenchen_antikes_oelgemaelde_-17.jpg
 
 
https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B241015_Eduard_Heinel_antikes_Oelgemaelde_parkettiert/B241015-1_Eduard_Heinel_Muenchen_antikes_oelgemaelde_-6.jpg
https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B241015_Eduard_Heinel_antikes_Oelgemaelde_parkettiert/B241015-1_Eduard_Heinel_Muenchen_antikes_oelgemaelde_-7.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B241015_Eduard_Heinel_antikes_Oelgemaelde_parkettiert/B241015-1_Eduard_Heinel_Muenchen_antikes_oelgemaelde_-11.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B241015_Eduard_Heinel_antikes_Oelgemaelde_parkettiert/B241015-1_Eduard_Heinel_Muenchen_antikes_oelgemaelde_-16.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B241015_Eduard_Heinel_antikes_Oelgemaelde_parkettiert/B241015-1_Eduard_Heinel_Muenchen_antikes_oelgemaelde_-12.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B241015_Eduard_Heinel_antikes_Oelgemaelde_parkettiert/B241015-1_Eduard_Heinel_Muenchen_antikes_oelgemaelde_-13.jpg



Rückseite: Die aufwändige und sehr teure Parkettierung verhindert Rissbildung im Malgrund. Unser Gemälde weist keinerlei sichtbare Risse auf.
https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B241015_Eduard_Heinel_antikes_Oelgemaelde_parkettiert/B241015-1_Eduard_Heinel_Muenchen_antikes_oelgemaelde_-8.jpg
https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B241015_Eduard_Heinel_antikes_Oelgemaelde_parkettiert/B241015-1_Eduard_Heinel_Muenchen_antikes_oelgemaelde_-10.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/B241015_Eduard_Heinel_antikes_Oelgemaelde_parkettiert/B241015-1_Eduard_Heinel_Muenchen_antikes_oelgemaelde_-15.jpg
 
Wir freuen uns Über Ihren Kommentar bzgl. dieses Gemäldes!