Sonntag, 23. Oktober 2016

Idyllisches Voralpenland: Großer Ostersee bei Starnberg

B191016-11

Idyllisches Voralpenland: Großer Ostersee bei Starnberg


Öl auf Leinwand, signiert F. K. THAUER (wohl Freidrich Karl Thauer *3.4.1924 München -2009) Gelisteter Maler 

 Akademisch gemaltes, romantisches Ölgemälde in sehr guter Erhaltung. Impressionismus Münchner Schule. Ausstellungen seit 1975 u.a. mit Gabriele Münter und dem Kandinskykreis.













Copyright Bilder und Text:
Gemälde im Shop anschauen





Verzeichneter Maler siehe Wikipedia


    Die Abmessungen sind: 
    Mit Rahmen ca. 99x89cm  
    Bildgröße ca. 80x70cm
    Technik: Öl auf feine Leinwand, Keilrahmen
    Signatur: unten rechts

      • Original altes Ölgemälde
      • Herrlich detaillierte Malweise
      • Verzeichneter SüddeutscherMaler 
      • Rahmen gratis dabei

        Beschreibung:

        Das original alte Ölgemälde zeigt uns eine außergewöhnlich stimmungsvolle Naturlandschaft. Die großen Osterseen inmitten wild gewachsener Umgebung. Sehr detailliert gezeichnete Vegetation mit Bäumen, Büschen und Sträuchern, bei denen jedes einzelne Blatt markant in Szene gesetzt wurde. Ein Fischerkahn ragt in die Bildmitte und dient als kompositorisches Stilmitte. Das Gemälde zieht den Betrachter in seinen Bann und strahlt eine anmutige Ruhe aus. Die Natur des Seeufers war zum Zeitpunkt des Entstehen dieses Gemäldes noch weitestgehend sich selbst überlassen - dies kommt hier sehr gut zum Ausdruck.  Der verzeichnete Maler Friedrich Karl Thauer  hat hier in unglaublich stimmungsvoller, akademischer Malweise kein noch so kleines Detail ausgelassen und gleichzeitig die Gesamtwirkung in Farbe und Komposition nicht aus  den Augen verloren.  Tolle Licht- und Schatteneffekte, herrliche räumliche Tiefenwirkung. Rückseitig betitelt und signiert.
        » Fazit: : Ein wirklich außergewöhnliches Landschaftsgemälde für Liebhaber der Voralpenlandschaft rund um den Starnberger See.
        » Über den Maler: Infos über die Vita und Fotos des Trägers des Bundesverdienstkreuzes finden Sie auf dem Wikipediaeintrag: https://de.wikipedia.org/wiki/Friedrich_Karl_Thauer

        » Preisfindung: Schätzpreise bei internationalen Auktionshäusern bis 1350.- Euro zzgl. Gebühren und Steuern.  Nachweise hierzu gerne per Email anfordern.



        » Zustand:


        Das Gemälde ist original antik und in sehr gutem Zustand wie auf den Originalfotos zu erkennen. Die feine Originalleinwand zeigt keine störenden Mängel. Malschicht fein craqueliert.  Der unaufdringliche goldfarbene Rahmen steht dem Gemälde sehr gut. Der Rahmen ist als Gratiszugabe zu betrachten, nicht Teil der Auktion und Bewertung.  Wert des Rahmens alleine ca. 80-100 Euro (incl. MwSt.). 









        Copyright Bilder und Text:
        Gemälde im Shop anschauen