Freitag, 28. August 2015

Antik Ölgemälde Rheinstrand nähe Düsseldorf FRITZ KÖHLER WEIMARER SCHULE, DÜSSELDORFER MALER

antikes ÖLGEMÄLDE
aus dem 19. / frühen 20. Jahrhundert. Stilsicher in Öl auf Malkarton gemalt:
RHEINSTRAND
signiert FRITZ KÖHLER
https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2014/B020714_Oelgemaelde/B020714_Oelgemaelde_Fritz_koehler_Duesseldorfer_Malschule_5.jpg




Rheinstrand nähe Düsseldorf
WEIMARER SCHULE, DÜSSELDORFER MALER
Der Maler FRITZ KÖHLER (*1887) schuf hier ein mittelgroßes Landschaftsgemälde der damals vorzufindenden Ufersituation des Rheines bei Düsseldorf.
Herrliche Farbgebung, meisterliche Komposition und trotz teils grobem Pinselduktus feinste Details zeichnen dieses
antike Ölgemälde aus.  Man erkennt Gebäude, Schiffe und Personenstaffage. Beachten Sie z.B. der
Mann in Bildmitte hält ein Baby auf dem Arm. Ein Ölgemälde, an dem Sie lange Freude haben werden.

Der renommierte Maler ist in allen gängigen Kunstlexika verzeichnet (siehe unten) und vergleichbare seiner Werke
kosten anderswo ca. 2500,- Euro zzgl. Auktionsgebühren. Hier bei Ebay zum Sonderpreis - keinesfalls aus mangelnder Qualität!

Rückseitig nochmals vom Künstler signiert. "Rheinstrand Fritz Köhler"

 https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2014/B020714_Oelgemaelde/B020714_Oelgemaelde_Fritz_koehler_Duesseldorfer_Malschule_1.jpg
Die Abmessungen sind:  mit herrlichem Stuckrahmen ca. 66 x 57 cm; ohne Rahmen ca. 50x40 cm

Das Gemälde ist antik, in gebrauchtem aber altersgemäß sehr gutem Zustand. Keine sichtbaren Defekte oder Fehler bis auf zwei, drei 1mm-Farbabplatzungen, die nicht stören. Die Farben sind sehr frisch. Der goldfarbene Stuckrahmen ist minimal bestoßen, jedoch ebenfalls sehr ansehnlich und stabil. Er ist als GRATISBEIGABE zu betrachten.
Zum Maler Fritz Köhler:
Fritz Köhler, mit Taufname Friedrich Köhler, wurde 1887 in Moritzberg bei Hildesheim geboren. 1892 zieht seine Familie nach Hamburg wo gerade die Choleraepidemie ausgebrochen war. Die Familie Köhler blieb von der Seuche verschont. Bereits mit fünf Jahren besuchte Köhler die Grundschule. In den Jugendjahren bereiste Fritz Köhler auf Handelsschiffen die Weltmeere.
Von 1905 bis 1907 besuchte Fritz Köhler die Kunstgewerbeschule Hamburg und Altona. Der damalige Direktor der Hamburger Kunsthalle, Alfred Lichtwark, erkennt das Talent Köhlers und rät ihm zum Besuch der Hochschule in Weimar. Von 1909 bis 1912 studierte er an der Kunstgewerbeschule Weimar, bis 1910 bei Max Thedy (Antikenzeichnen und Aktstudium) und danach als Meisterschüler beim Landschaftsmaler Theodor Hagen.
Nach seinem Studium in Weimar richtet sich Köhler für kurze Zeit ein Atelier in Hamburg ein. Ab 1913 war Fritz Köhler in Düsseldorf tätig. Köhler war Mitglied im Reichsverband bildender Künstler Deutschlands und im Düsseldorfer Künstlerverein Malkasten und war Mitbegründer der Künstlergruppe 1949.
Er beteiligte sich regelmäßig an den Ausstellungen des Kunstvereins für die Rheinlande und Westfalen sowie an den Großen Düsseldorfer Kunstausstellungen:
  • 1908: Kunstverein Hamburg, Gruppenausstellung: Leo Diet, Karl Hartmann & Fritz Köhler
  • 1912: Großherzogliches Museum für Kunst und Kunstgewerbe in Weimar: Weihnachtsausstellung Weimarer Künstler
  • 1917: Große Berliner Kunstausstellung im Kunstpalast zu Düsseldorf
  • 1922: Große Berliner Kunstausstellung
  • 1932: Düsseldorf-Münchener Kunstausstellung
  • 1940: Frühjahrs-Ausstellung Kunsthalle Düsseldorf
  • 1941: Große Deutsche Kunstausstellung im Haus der Deutschen Kunst zu München
  • 1942: Große Deutsche Kunstausstellung im Haus der Deutschen Kunst zu München
  • 1943: Große Deutsche Kunstausstellung im Haus der Deutschen Kunst zu München
  • 1944: Große Deutsche Kunstausstellung im Haus der Deutschen Kunst zu München
  • 1949: Ausstellung Düsseldorfer Künstlergruppe 1949 in der Kunsthalle Düsseldorf
  • 1967: Künstler-Verein Malkasten Düsseldorf
  • 1967: Stadtmuseum Düsseldorf: Fritz Köhler - Düsseldörfer Landschaften 1913-1936
  • 1982: Kreismuseum Zons: Fitz Köhler 1887-1972, Ölgemälde und Zeichnungen
  • 2004: Museum Kaiserwerth: Wanderclub. Mit Werken von Walter Sauer, Hermann Schauten, Fritz Köhler, Leo Assenmacher und dem Bildhauer Walter Schmieg
  • 2013: Stadtmuseum Ratingen
Quelle: Wikipedia - hier noch mehr INfos: http://de.wikipedia.org/wiki/Fritz_K%C3%B6hler_(Maler)

Ihre Meinung zu diesem Ölgemälde? Einfach unten kommentieren.
(c) www.oldskuul-antiques.de
Kann man dieses antike Ölgemälde kaufen?

Originalfotos des Gemäldes:
https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2014/B020714_Oelgemaelde/B020714_Oelgemaelde_Fritz_koehler_Duesseldorfer_Malschule_2.jpg
https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2014/B020714_Oelgemaelde/B020714_Oelgemaelde_Fritz_koehler_Duesseldorfer_Malschule_3.jpg
https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2014/B020714_Oelgemaelde/B020714_Oelgemaelde_Fritz_koehler_Duesseldorfer_Malschule_4.jpg
https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2014/B020714_Oelgemaelde/B020714_Oelgemaelde_Fritz_koehler_Duesseldorfer_Malschule_6.jpg
https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2014/B020714_Oelgemaelde/B020714_Oelgemaelde_Fritz_koehler_Duesseldorfer_Malschule_7.jpg
https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2014/B020714_Oelgemaelde/B020714_Oelgemaelde_Fritz_koehler_Duesseldorfer_Malschule_8.jpg
https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2014/B020714_Oelgemaelde/B020714_Oelgemaelde_Fritz_koehler_Duesseldorfer_Malschule_9.jpg
https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2014/B020714_Oelgemaelde/B020714_Oelgemaelde_Fritz_koehler_Duesseldorfer_Malschule_10.jpg
https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2014/B020714_Oelgemaelde/B020714_Oelgemaelde_Fritz_koehler_Duesseldorfer_Malschule_11.jpg

Ihre Meinung zu diesem Ölgemälde? Einfach unten kommentieren.
(c) www.oldskuul-antiques.de
Kann man dieses antike Ölgemälde kaufen?