Montag, 17. August 2015

Seltenes Motiv: Antikes Tiergemälde zeigt Löwenpärchen

Original antikes Ölgemälde auf Leinwand:Löwenpärchen am nächtlichen Flussufer
signiert "G. Meiners 5.3.1909"

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2015/000-E-ANZ-Gemaelde/B170215_Hermann_Werner_Francois_Dumont_Gemaelde/B170215-4_Oelgemaelde_Loewen_G_Meiners_1909_-1.jpg
Antikes Ölgemälde: Löwenpärchen
Dieses original antike Ölgemälde zeigt uns ein Löwenpärchen, welches sich im Schutz der Dämmerung am felsigen Ufer eines Flusses auf Beutezug macht. Die Löwendame scheint bereits die Witterung des Malers aufgenommen zu haben - sie schaut den Betrachter direkt an.  Der männliche Löwe schwenkt dynamisch den Kopf in Richtung des Flusses, wo sich vermutlich seine Jagdbeute aufhält.  Eingerahmt wird diese Situation von dunklen Felsen und trockenen Wüstensträuchern.
Besonders gut gefällt uns die dynamische Haltung der Löwen - sie geben dem antiken Ölgemälde eine gewisse Spannung. Auch die Komposition und Lichtstimmung ist trefflich gewählt. Mit wenigen, aber meisterlich gesetzten Pinselstrichen hat der Maler Meiners hier ein tolles Tiergemälde geschaffen.
Auch die Maße des Gemäldes sind dem König der Tiere angemessen majestätisch (80x110cm). Mit Rahmen gefühlt 20 Kilogramm schwer.
Ein außergewöhnliches Gemälde mit selten gesehenem Motiv.


Ihre Meinung zum Gemälde? Einfach unten kommentieren...
Text und Fotos (c) www.oldskuul-antiques.de

Technik: Ölfarbe auf Leinwand, Holzrahmen
Signatur: Unten rechts "G. Meiners 5.III.1909"
Zustand:
Das Gemälde ist antik, gebraucht - in altersgemäß gutem Zustand. Etwas beschabt, mäßig Craquelée, leichte Abdrücke des Holzrahmens,  siehe Fotos.


Abmessungen:    Mit goldfarbenem, sehr schwerem Prunk-Holzrahmen 80x110cm  ohne Rahmen 60 x 90cm.